ABSA Cape Epic 2016 – Trailer

► Facebook: http://goo.gl/plspsr

Cape Epic will be held for the 13th time this year, but never before the route promised that much single-trail action: 110 of the 647 kilometres will lead over the tiny paths that mountain bikers love so much. But riders and spectators will also love the further parts of the route of this “Untamed African Mountain Bike Race” that includes magnificent mountain landscapes, wide-open African plains, indigenous forests and flourishing vineyards. From March 13 to 20, 2016, the participants will conquer 14,960 metres in altitude on their route from Meerendal Wine Estate in Durbanville over Saronsberg, Wellington, Boschendal and back to Meerendal Wine Estate.

Bereits zum dreizehnten Mal findet der Cape Epic statt, aber noch nie zuvor durften die Teilnehmer so viel Singletrail fahren: 110 der 647 Kilometer führen über die schmalen Wege, die Mountainbikern am meisten Spaß bereiten! Aber auch die restliche Strecke wird Teilnehmer und Zuschauer dieses außergewöhnlichen und extrem populären Marathon-Etappenrennes wieder hellauf begeistern: Traumhafte Berglandschaften, weite afrikanische Ebenen, üppige Urwälder und weltbekannte Weinberge warten vom 13. bis 20. März 2016 bei diesem Abenteuer am westlichen Kap. Insgesamt werden die Fahrer auf der Strecke vom Meerendal Wine Estate in Durbanville über Saronsberg, Wellington, Boschendal und zurück zum Meerendal Wine Estate 14.950 Höhenmeter überwinden.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *